Lennart Ilg erringt die Bronze-Medaille

Glückliche Gewinner – Ganz Rechts Lennart Ilg

Kochercup Schwäbisch Hall

Wie jedes Jahr wurde ein Spieler vom Pétanque Club Kugelhupf nach Schwäbisch Hall geschickt um im Téte a Téte mitzuspielen. Lennart Ilg erreichte den dritten Platz. Das Semi-Nocturne endete erst um 23:00 Uhr und alle Mitspieler fuhren erschöpft nach Hause.

In der LEA Ellwangen schlummern Sport Koryphäen

Redouane Ghazi ein ehemaliger Pétanque-Nationalspieler aus Algerien spielt bei den Kugelhüpfern Boule

Rechts im Bild – Unser Neuer Mitspieler Redouane Ghazi. Ehemaliger Pétanque Nationalspieler aus Algerien.

letzte Woche spielten wir wie üblich auf dem Marktplatz Pétanque, hatten Spass und die Bahnen waren realtiv gut besucht. Zuschauer und interressierte Bürger sind in der Zwischenzeit keine Seltenheit mehr und da fiel uns auch nicht der fremde Radfahrer auf, der unserem Treiben zuschaute. Irgendwann fragte ihn einer unserer Mitglieder, ob er Boule kennt und mitspielen möchte. Die Konversation mit ihm war nicht gerade einfach. Er sprach kaum Deutsch, ein bißchen Englisch, relativ gut französisch und perfekt Arabisch. Doch wer seine Sportart liebt findet schnell einen gemeinsamen Nenner. In seinen leuchtenden Augen erkannten wir schnell, er möchte auch mitspielen. Er stellte sich mit dem merkwürdigen Namen Redo, Reda oder Ghazi vor und kommt aus der LEA. Die Kugeln die er zum spielen von uns bekommen hatte ließ er graziös und mit einer Sicherheit in seinen Händen kreisen.
Nach der Neuauslosung spielte die Mannschaften wie gewöhnlich gegeneinander.
Als Redo seine erste Kugel werfen durfte, war es uns klar er hatte Boule-Kugeln nicht zum ersten Mal in der Hand. Hochportée, Schuss auf Eisen oder strategische Maßnahmen um doch noch den Punkt zu erringen waren alles kein Problem für ihn. Dies kann man erst nach jahrelangen Training! Wir staunten nicht schlecht als das erste Carreau sur Place unsere Kugel zwischen Sonne und Mond beförderte. Nach ein paar Aufnahmen war klar, die Mannschaft, in der unser neuer Mitspieler spielt, gewinnt das Spiel.
Auf französisch interviewte unser Präsident Rudi Salenbauch den Neuen und sagte uns dann, ganz überrascht, wenn er es richtig verstanden habe, wurde Redo schon in Algerien als Nationalspieler eingesetzt.
Recherchen im Internet bestätigten dies und wir arrangierten ein paar Tage darauf ein Interview mit der Lokalpresse.
Ein Bericht wird nächste Woche in der Schwäbische Post erscheinen.

Hier finden Sie den Schwäpo-Bericht

Fotos von Katharina Scholz Schwäbische Post – Bildkommentar von G.Zeller

v. links: Georg Zeller, Aymen, Redouane Ghazi, Rudi Salenbauch, Wolfgang Kirsch, Armin Bronsack

3. Ellwanger Kugelhupf Turnier

Unser Pokal



Datum: Sonntag, 30. Juni 2019
Spielort: Schießwasen Ellwangen
Modus: Doublette Formée / Schweizer System
Einschreibung: 9:30 Uhr
Startgeld: 10,00 € / Team
Ausschüttung: 100% Cash
+ 500 € Preisgelder Sponsoren

Ausschreibung-Turnier_19

Und so findet Ihr den Weg zu uns….Google sagt es Euch.

Ergebnisse 3. Kugelhupf Turnier

    null
  1. 006 Oliver Holzinger,Micheael Gerstmeyer,RPC Dornstadt,4, 4:0 , 52:29
  2. 001 Markus Schwop,Antje Freudenthal,PC Aalen,3, 3:1 , 51:19
  3. 018 Rudi Salenbauch,Redoane Ghazi,PC Kugelhupf Ellw. / Algerien,3, 3:1 , 47:24
  4. 014 Josef Bosch,Frank Wagner,Waiblingen / BC Stuttgart,3, 3:1 , 48:30
  5. 017 Frank Ellerbrock,Minh Le,PC Dornstadt,3, 3:1 , 48:34
  6. 020 Nourdeddine Abouyoub,Gerd Windmüller,BC Heubach,3, 3:1 , 43:29
  7. 009 Niko Ruban,Máté Varga,Waldhaus Backnang,3, 3:1 , 39:28
  8. 008 Etienne Feiertag,Hadgu Abraha Gezai,Boule Club Straßburg / Pétanque Club Ellwangen,3, 3:1 , 51:44
  9. 015 Ildiko Szabo,Peter Jäckel,Boule Freunde Waiblingen,2, 2:2 , 40:27
  10. 004 Gregor Strempel,Marcel Peqie,Petanque Club Kugelhupf / Burda Sport Club Offenburg,2, 2:2 , 43:37
  11. 005 Günter Littau,Wolfgang Mack,L7P Schorndorf,2, 2:2 , 36:33
  12. 012 Christine Mack,Toni Faber,PC Dornstadt,2, 2:2 , 38:38
  13. 016 Ato Medhne,Jufith Forell,Frei / PC Aalen,2, 2:2 , 36:37
  14. 021 Uwe Nutz,Michael Ruf,Waldheim Backnang / PC Ellwangen,2, 2:2 , 30:33
  15. 007 Vaso Bukorovice,Marija Bukorovic,PC Aalen,2, 2:2 , 41:45
  16. 019 Thomas Sander,Günter Grosser,BC Öttingen / PC Dornstadt,1, 1:3 , 29:39
  17. 013 Ulrike Brender-Nothnick,Bernd Nothnick,TSG Schnaitheim,1, 1:3 , 32:45
  18. 011 Hans-Georg Engler,Peter Otrembka,BC Öhringen / BS Öhringen,1, 1:3 , 33:47
  19. 022 Lennart Ilg,Georg Zeller,PC Ellwangen,1, 1:3 , 27:43
  20. 010 Joachim Hirsch,Armin Forel,PC Aalen,1, 1:3 , 23:51
  21. 002 Antun Lovirnovic,Karl-Heinz Freudenthal,Wilde Wutz Wörrstadt,0, 0:4 , 17:52
  22. 003 Otto Heim,Michael Baumann,Hochraffenbouler Crailsheim,0, 0:4 , 12:52

Sponsoren

Kugelhupf startet in neue Saison 2019

Der Pétanque Club Kugelhupf Ellwangen e. V. ist erfolgreich und aktiv unterwegs. Bereits im letzten Jahr meldete der Club sich erstmals für den Ligabetrieb an und stellte eine Mannschaft. Das Team, mit dem Mannschaftsführer Georg Zeller, spielte die Saison erfolgreich mit sieben Siegen von neun Spielen und erreichte am Ende den zweiten Platz in der Beziksliga und stieg damit in die Landesliga auf. Für diese Leistung erhielten die Ligaspieler die Ehrenplakette der Stadt Ellwangen für hervorragende sportliche Leistung in Bronze. Die Kugelhüpfler haben mittlerweile 44 Mitglieder von denen zwölf eine Lizenz besitzen, die beispielsweise notwendig ist, um in der Ligamannschaft mitzuspielen. Der Marktplatz, an dem sehr häufig auf der Pétanquebahn gespielt wird, ist auch in diesem Jahr ein häufig genutzter Treffpunkt für die Pétanquespieler. Auf der Anlage wird Mittwochabends gespielt sowie auch am Samstagvormittag. Weitere Treffpunkte sind der Schießwasen (Parkplatz zwischen Wertstoffhof und Ellwanger Wellenbad) am Montagabend und im Klausengarten am Schloss, auf dem oft am Wochenende gespielt wird. Am Schießwasen wird am Samstag, den 29.06.2019, ein Ligaspieltag der Beziksliga, der Landesliga und der Oberliga ausgetragen. Am darauffolgenden Tag, am Sonntag, den 30.06.2019, findet das dritte Ellwanger Kugelhupf-Turnier statt, an dem wieder gute Spieler erwartet werden, die für größtmögliche Spannung sorgen werden. Die diesjährige Ligasaison der Ligaabteilung absolvierte bereits den ersten Spieltag in Heubach am 07.04.2019. Dieser verlief durchwachsen mit einer Bilanz von einem Sieg aus drei Spielen. Da viele Pétanquespieler im Winter pausierten, war die Mannschaft noch nicht eingespielt. Weitere Ligaspieltage sind der 12.05.2019 in Aalen, der 26.05.2019 in Welzheim sowie der bereits erwähnte Ligaspieltag in Ellwangen am 29.06.2019. Wenn Interesse am Pétanquespielen besteht, kann jedermann gerne zu den bekannten Spielzeiten und Treffpunkten dazustoßen und mitspielen. Der Verein zeichnet sich durch seine offene und integrative Art aus.